Heimspiel SV Habach

Das letzte Saisonspiel der 1. Mannschaft findet bereits am Freitag, 19.05.2017, statt. Anstoss ist um 19 Uhr in der ProWin-AkademieArena in Schiffweiler.

Vatertag

AH 32 - Starke Partie mit unglücklichem Ausgang

Am 22.04. müsste unsere AH 32 in Hüttigweiler, zu einem spielstarken Gegner, antreten.
Mit einem sehr dünn besetzten Kader startete man gut in die Partie. In der ersten Halbzeit konnte sich unsere Mannschaft mehrere gute Torchancen erspielen, von denen eine Markus Weber zum 0:1 verwandelte. Durch eine sehr starke Leistung unserer Abwehr wurde das 0:1 mit in die Halbzeitpause genommen. Auch in der zweiten Halbzeit war es von beiden Seiten ein temporeiches offenes Spiel mit vielen guten und schön erspielten Tormöglichkeiten. Zu Mitte der zweiten Hälfte erzielte Hüttigweiler den 1:1 Ausgleich. Am Ende konnte sich unsere Mannschaft nicht mit einem Sieg belohnen, da in letzter Minute ein Freistoßtor durch unseren Gastgeber erzielt wurde.

Zum Einsatz kamen:

Robin Höchst, Dimitrios Tyriakidis, Klaus Hoffmann, Kai Lismann, Michael Schuler, Marco Oberhauser,
Michael Bost, Heiko Ecker, Markus Weber, Drini Lamaj, Faiez Aloui, Adil Karaca
Tor: Markus Weber

Ein kleiner Aufruf in eigener Sache:

Freunde des gepflegten Rasensports, unsere AH trainiert immer Donnerstags von 18:30 bis 20:00 Uhr in Schiffweiler. Wenn Ihr Lust und Zeit habt kommt doch einfach mal vorbei, wir würden uns freuen.

Bericht aus der Aktiven-Abteilung

Aktuell belegt unser Team Rang 12 in der Tabelle und hat sich somit frühzeitig dem Klassenerhalt genähert. Leider meinte es der Fußballgott die letzten Wochen nicht besonders gut mit uns und brachte uns in größte personelle Probleme. So fehlten in den letzten Spielen u.a. Dennis Frisch (Verletzung + Urlaub ), Nico Busch (Urlaub), Julian Becker (doppelter Bänderriss), Sascha Neumann (Rotsperre), Thomas Schneider (Kurzurlaub), Mantas Müller (berufsbedingt) und Kevin Burgard (verletzt). Dies führte im Spiel- und auch Trainingsbetrieb oft zu fehlenden Alternativen, was man letztlich auch teilweise an den Ergebnissen erkennen kann. Wir hoffen nun, im heutigen Spiel gegen Ballweiler mit einigen Rückkehrern wieder 3 Punkte einfahren zu können und evtl. noch den ein oder anderen Platz in der Tabelle steigen zu können. Im Schlussspurt erwartet uns dann zum Ende der Runde noch das Auswärtsspiel in Thalexweiler und das abschließende Heimspiel gegen Habach. Hier können sich zwecks Abschlussveranstaltungen noch die Spieltermine kurzfristig ändern. Bitte beachten Sie hierfür unsere Homepage www.fsg-schiffweiler.de.

Co - Trainer zur neuen Runde wird unser langjähriger Spieler und aktueller Kapitän Marco Grenner, der zur neuen Runde ja bekanntlich die Schuhe an den Nagel hängen wird. Als 4. Neuzugang konnte, wie im Internet und in der Zeitung schon mitgeteilt, Matthias Denne aus Habach verpflichtet werden. Matthias verfügt über jahrelange Erfahrung in Saarland- und Verbandsliga und verstärkt unser Team im Mittelfeld.

Die neue Runde beginnt am 06.08.2017, die Vorbereitung dazu startet am 29.06.2017. Dies als kleiner Ausblick auf 2017/2018.

Denne kehrt zurück–weiterer Neuzugang für kommende Runde perfekt

Denne kehrt zurück–weiterer Neuzugang für kommende Runde perfekt

Nachdem die SG 08 Schiffweiler/Landsweiler Reden bereits letzte Woche mit Eric Schön (DJK Bildstock), Björn Kunz und Rückkehrer Mario Biehl (Spvvg Quierschied) drei Neuzugänge der 1. Mannschaft für die Saison 2017/2018 bekannt geben konnte, ist es uns eine besondere Freude heute die Verpflichtung eines weiteren Rückkehres zu vermelden. Zur kommenden Saison wird der 28 jährige Matthias Denne vom SV Habach zurück nach Schiffweiler wechseln und unsere Mannschaft verstärken. Denne, der offensiv flexibel einsetzbar ist und bereits zur Saison 2014/2015 in Schiffweiler aktiv war, verfügt über eine Menge Erfahrung in den oberen Klassen des Saarlandes und wird unsere Truppe mit Sicherheit verstärken können.

(Foto: Fussball-news Fußball-News Saarland/ SV Habach )

Kaderplanung der 1.Mannschaft weit vorangeschritten

Fast alle Spieler der 1.Mannschaft haben ihre Verträge für die kommende Spielzeit frühzeitig verlängert.
Einzig Marco Grenner wird ab Sommer in die wohl verdiente „Fußballrente“ gehen und die Schuhe an den berühmten Nagel hängen. Zumindest für den Aktivenbereich. Marco wird der SG aber weiterhin in anderer Funktion erhalten bleiben.
Hierzu in naher Zukunft mehr Infos.

Die Tatsache, dass ansonsten alle Spieler den eingeschlagenen Weg weiter mitgehen wollen, erfreut die Verantwortlichen ungemein.

Auch die ersten Neuzugänge dürfen wir bekannt geben:

Vom SV Höchen wird sich Björn Kunz der SG anschließen.

Björn ist ein junger Spieler, der im Mittelfeld polyvalent einsetzbar ist und sich weiterentwickeln möchte.

Sicherlich verstärken wird uns ebenfalls Eric Schön von der DJK aus Bildstock.

Eric hat sowohl in der Jugend für den 1.FC Kaiserslautern und die SV Elversberg, als auch im Aktivenbereich nachgewiesen, dass er aufgrund seiner Fähigkeiten ein wichtiger Eckpfeiler der jungen Mannschaft werden kann.

Auch einen Rückkehrer dürfen wir vermelden. Mario Biehl wird vom Saarlandligisten Quierschied wieder zurückkommen und uns durch seine Erfahrung, Kopfball-und Zweikampfstärke sicherlich Stabilität verleihen.

Somit ist die Kaderplanung weitestgehend abgeschlossen. Im Fußball sollte man jedoch niemals nie sagen. Es bleibt spannend . . .

SG 1 und 2 siegen 1:0! SG 3 verliert knapp!

SG 1 - Rentrisch 1:0
Tor: Weber

Kutzhof - SG 2 0:1
Tor: Hector

Kutzhof 2 - SG 3 3:2
Tore: Derjavitch, Kannengießer

SG 1 gewinnt Nachholspiel

Die erste Mannschaft gewinnt ihr Nachholspiel am Donnerstagabend 3:1 gegen die Gäste aus Hangard.
Torschützen: Weber, Rosemann, Neumann

Am Sonntag müssen die SG 2 + 3 zum Auswärtsspiel nach Kutzhof, Anstoss ist um 13:15 Uhr und 15:00 Uhr.
Die SG 1 trifft zu Hause auf den TuS Rentrich, Anstoss ist um 15:00 Uhr in der ProWinAkademie-Arena in Schiffweiler.

Nachholspiel

Das Nachholspiel der 1. Mannschaft gegen die SVGG Hangard wurde auf Donnerstag, 30.03.2017 18:00 Uhr, festgelegt.

Spielabsage

Das  heutige Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft wurde witterungsbedingt abgesagt. 

SG 3 gewinnt Nachholspiel

Die SG 3 gewinnt ihr heutiges Nachholspiel gegen Falscheid 2 mit 4:1.
Torschützen: Eckert, Fries, Derjavitch, Schilhab

Wintervorbereitung SG Schiffweiler-Landsw.-Reden 1

Die Vorbereitung auf die Rückrunde der Verbandsliga begann unsere 1.Mannschaft am 27.01.2017 mit einem Ausdauerlauf durch die Gemeinde Schiffweiler. Die Witterungsverhältnisse sollten auch die erste Hälfte der Vorbereitung prägen. Immer wieder mussten wir kreativ und flexibel sein, um unsere Einheiten durchziehen zu können. So versammelte sich die Mannschaft u.a. im Hallenbad Illingen zum Schwimmen, zu Einheiten in Krafträumen, wir nutzten die Soccer-Arena in Illingen und Läufe durch die Gemeinde wurden auch fast schon zur Gewohnheit. Dadurch konnten wir im Gegensatz zu unseren Konkurrenten jedoch fast alle Einheiten durchziehen und sind konditionell auf sehr gutem Niveau, was sich dann auch in den Testspielen und zum Auftakt in Homburg zeigte.

Die Testspiele verliefen fast durchgehend positiv, besonders der 4-2 Sieg beim Saarlandliga-Absteiger Riegelsberg sowie die Auswärtssiege beim Meisterschaftskandidaten der Landesliga Nord, VFB Hüttigweiler, bescheinigten eine gute Form. Auch den Landesligisten Wustweiler konnte man auswärts mit 4-0 besiegen.

Zum 1. Punktspiel ging es dann letzten Sonntag nach Homburg. Ohne die verletzten Marco Grenner (Bänderriss), Dominik Salm (Zahn-OP), Kevin Burgard (Muskelverletzung) und den berufsbedingt verhinderten Christopher Grant eine undankbare Aufgabe beim Tabellenführer. Diese sollte nach Bekanntgabe der Aufstellung noch schwieriger werden, so war die Mannschaft gespickt mit Spielern aus dem Profikader und Neuzugängen , die u.a. Uefa - Cup Erfahrung mitbrachten.

Bis zur 83. Minute stand es durch einen berechtigten Foulelfmeter 1-0 für den Favoriten, was bis dahin von einem Pfostentreffer von Sascha Neumann nach einem Freistoß auch die einzige große Torchance auf beiden Seiten blieb. Am Ende riskierten wir dann nochmal alles und wurden leider nicht belohnt, sondern bekamen in den Schlussminuten nach einem Freistoß und einem Konter in der Nachspielzeit noch das zweite und dritte Gegentor.

Von der gut organisierten Defensivleistung und der Präsenz im Spiel gegen den Ball und dem damit verbundenen Lob des Gegners konnten wir unser leider keine Punkte kaufen. Im Spiel nach vorne muss eine Steigerung her, will man heute den Aufstiegskandidaten aus Merchweiler besiegen.

Mit dem bisher gezeigten Engagement, den verletzten Rückkehrern und unserer Heimstärke hoffe ich bei noch 7 ausstehenden Heimspielen auf eine erfolgreiche Rückrunde und am Ende einen vernünftigen Tabellenplatz.

Mit sportlichem Gruß

Sascha Neumann
(Spielausschussvorsitzender FSG 08 Schiffweiler)
(Trainer SG 08 Schiffweiler-Landsweiler/Reden 1)

Hallensaarlandmeisterschaft AH 40

Hallensaarlandmeisterschaft der AH 40

Am Samstag, den 04.03. war unsere AH 40 in St. Wendel bei den Hallenmeisterschaften für das Saarland vertreten.

Im ersten Spiel der Vorrunde traf man auf Limbach und konnte noch in letzter Sekunde ein 3:3 Unentschieden erringen. Im zweiten Spiel gegen Quierschied, eine starke Leistung unserer Mannschaft, gewann man deutlich mit 6:1 und war somit schon für das Halbfinale gesetzt. Das letzte Gruppenspiel gegen Roden verlor man unglücklich mit 3:2.
Im Halbfinale musste unsere Mannschaft gegen den amtierenden Hallenmeister Schwalbach antreten. In einem spannenden Spiel konnte ein Sieger in der regulären Spielzeit nicht ermittelt werden. Also musste nach einem 3:3 das 7m Schießen entscheiden. Knapp konnte sich Schwalbach in diesem Duell durchsetzen und stand somit auch im Endspiel.
Das Spiel um Platz 3 wurde direkt durch ein 7m Schießen gegen Roden ausgetragen. Leider hieß am Ende der Sieger Roden und man verließ die Halle mit einem „undankbaren“ 4. Platz.

Hallensaarlandmeister wurde die SG Schwalbach.

Dennoch ein gutes Abschneiden unserer Mannschaft, wenn man bedenkt, dass die 40er AH diese Saison erst wieder ins Leben gerufen wurde.

Zum Einsatz kamen : Michael Schön, Volker Ternig, Norbert Weingardt, Markus Gören, Sascha Schell, Carsten Kremp, Bernd Jung, Thorsten Sauer und Sascha Hilgers.

Tore: 5x Gören, 3x Sauer, 2x Kremp, 2x Schell, Hilgers, Weingardt

E1 wird Vize - Kreismeister in der Halle

Nachdem sich unsere Jungs ohne Niederlage mit 28 Punkten und einem Torverhältnis von 33:1 die Meisterschaft in der Qualifikation gesichert hatten, nahmen diese am 12.Februar an den Kreismeisterschaften in Freisen teil. Nach einer Auftaktniederlage blieb man in den restlichen Gruppenspielen siegreich und setzte sich im Halbfinale verdient gegen den STV Urweiler durch. Im Finale lag man zwar schnell 0:1 zurück, hatte aber in der Folge mehrere klare Torgelegenheiten um den Titel noch zu erringen, musste am Ende Freisen jedoch den Vortritt lassen. Schade, gerne wäre unser Team zusammen mit unserer      D-Jugend, welche einen Tag zuvor Kreismeister wurde, zu den Saarlandmeister-schaften gefahren. Dennoch, Platz 2 unter ca. 60 E-Jugendmannschaften im Kreis ist aller Ehren wert.

Zum Einsatz / Tore in der Quali und den Kreismeisterschaften kamen:

hintere Reihe: Trainer Bernd Bodtländer, Leon Scheer (3), Jonah Fries (1), Julien Weissbrich (3), Moritz Bodtländer (17), Felix Fries (3), Yan-Luca Stephan (6), vordere Reihe: Nicki Träm (1), Tobias Huber, Anestis Tyriakidis (4),

es fehlen: Finn Eckstein, Bennet Reinert

SG Schiffweiler-Landsweiler Reden 1+2 mit Niederlage zum Auftakt

SG Schiffweiler - Landsweiler/Reden3 fällt aus

Zum Auftakt nach der Winterpause musste die SG Schiffweiler - Landsweiler/Reden 1 zum Auswärtsspiel beim FC Homburg 2 antreten. Entstand der Begegung 3:0.

Die SG Schiffweiler - Landsweiler/Reden 2 empfing den SC Falscheid. Entstand der Begung 0:1.

Auf Grund einer Absage des SC Falscheid 2 fiel das Spiel der dritten Mannschaft aus.

Tabelle 1. Mannschaft
Tabelle 2. Mannschaft

[12  >>  
... lade Modul ...
FSG Schiffweiler auf FuPa

Free Joomla! template by L.THEME